Traubenkernöl – Wirkungen und Anwendungen


Traubenkernöl

Traubenkernöl – edles Öl mit hoher gesundheitlicher Wertigkeit für den ganzen Organismus.

Traubenkernöl gilt als beliebtes Speiseöl und wurde bereits im Mittelalter für die Herstellung von Kosmetika und als Behandlungsmittel bei Entzündungen verwendet. Neben den wertvollen Inhaltsstoffen, die einen positiven Effekt auf den gesamten Organismus ausüben, schätzen viele Menschen Traubenkernöl wegen seines angenehm nussigen und fruchtigen Geschmacks. Im 19. Jahrhundert wurde das Öl im Mittelmeerraum und Ungarn erstmals aus den Trauben gepresst, woraufhin eine Ausdehnung nach Deutschland und Österreich erfolgte. Heute ist vor allem das Traubenkernöl aus der Steiermark populär.

Herstellung von Traubenkernöl

Um aus den Trauben einen Liter Öl zu gewinnen, sind etwa 40 Kilogramm der Kerne erforderlich, die in einer Menge von rund zwei Tonnen Trauben vorhanden sind. Diese werden nicht extra angebaut, sondern bei der Weinlese aussortiert. Dort fängt man sie beim Keltern des Weins als sogenannten Trester auf, der am Ende neben den Kernen auch Schalen, Stiele, Blätter und andere Fremdstoffe enthält. Aus diesem Trester werden die Kerne herausgesiebt und vor der weiteren Verarbeitung vom noch anhaftenden Fruchtfleisch befreit, gereinigt und getrocknet. Die Kerne, aus denen Traubenkernöl hergestellt wird, stammen daher überwiegend aus den typischen Weinanbaugebieten im In- und Ausland.

Traubenkernöl lässt sich auf zweierlei Weise gewinnen.

  1. Zum einen durch Raffination, bei der die Kerne auf eine Temperatur von etwa 170 Grad erhitzt und ausgepresst werden. Hierbei kommen zum Teil auch spezielle Lösungsmittel zum Einsatz, die dafür sorgen, dass sich das Öl leicht aus den Kernen löst.
  2. Eine andere, weitaus schonendere Variante hingegen ist die Kaltpressung, denn bei dieser bleiben die wertvollen Inhaltsstoffe des Öls in größeren Mengen erhalten. Ein Nachteil der Kaltpressung ist, dass das Verfahren nicht so ergiebig ist, da für einen Liter Öl eine größere Menge Traubenkerne als bei der Raffination benötigt wird. Daher ist kalt gepresstes Traubenkernöl in der Regel teurer als raffiniertes Öl.
  3. Eine besondere Variante des Traubenkernöls ist Bio-Öl, bei dem die Kerne aus kontrolliert biologischem Anbau stammen. Sie sind daher frei von Rückständen, die sich in der  konventionellen Landwirtschaft durch den Einsatz von Dünger und Pflanzenschutzmitteln bilden. Auf die Pressung der Traubenkerne folgt bei vielen Ölherstellern die Filtration. Hierbei  wird das Öl durch ein Papier oder einen Stoff gefiltert, um größere Partikel auszusieben. Anschließend erfolgt die Abfüllung in Flaschen, um das Öl vor Luft und Licht zu schützen.

Traubenkernöl Anwendungen

Traubenkernöl schützt vor Krankheiten

Traubenkernöl in Cremes

Die zahlreiche ungesättigte Fettsäuren im Traubenkernöl sorgen für eine Regeneration der oberen Hautschichten. Deshalb wird Traubenkernöl gern in Cremes für die Haut verarbeitet.

Zu den wertvollen Inhaltsstoffen von Traubenkernöl zählen zahlreiche ungesättigte Fettsäuren. Dazu gehört Linolsäure, die als Nährstoff im menschlichen Körper für den Erhalt und die Regeneration der oberen Hautschichten sorgt. Zum anderen bewirkt ein hoher Vitamin E-Gehalt im Öl einen Schutz vor sogenannten freien Radikalen, die Zellen im Körper angreifen und so sämtliche Krankheiten auslösen können.

Weitere wichtige Bestandteile des Öls sind Phenole, Mineralstoffe, Spurenelemente, Lecithin und Vitamin K. Dieser Nährstoff spielt unter anderem bei der Regulierung der Blutgerinnung sowie dem Knochenstoffwechsel eine große Rolle.

Für eine Weile geriet die Verwendung von Traubenkernöl wegen der recht aufwendigen Herstellung und des damit verbundenen hohen Preises in Vergessenheit. Neue Techniken haben jedoch dafür gesorgt, dass sich Traubenkernöl inzwischen wieder großer Beliebtheit erfreut und in vielen Reformhäusern und Feinkostläden erhältlich ist.

Entzündungshemmende Wirkung von Traubenkernöl

Traubenkernöl gegen Neurodermitis

Die entzündungshemmende Wirkung der Linolsäure im Traubenkernöl machen es sogar interessant zur Behandlung von Hautkrankheiten wie Neurodermitis

Traubenkernöl wird in der Naturheilkunde gerne zur Linderung entzündlicher Prozesse verwendet. Besonders bei Hautkrankheiten wie Akne und Neurodermitis vermag es Betroffenen zu helfen. Zurückzuführen ist die entzündungshemmende Wirkung auf die enthaltene Linolsäure. Sie macht einen erheblichen Anteil der enthaltenen ungesättigten Fettsäuren im Traubenkernöl aus.

Bei unreiner Haut und Akne hat Traubenkernöl wirkt Traubenkernöl regulierend auf die Talgdrüsen. Ein angenehmer Nebeneffekt ist die hautstraffende Wirkung. So heilen nicht nur die Entzündungen besser aus, man erhält sich mit Traubenkernöl auch das jugendliche Aussehen und bewahrt die Spannkraft der Haut.

Traubenkernöl für die Hautpflege

Neben der Verwendung als Speiseöl findet sich Traubenkernöl in vielen Produkten zur Hautpflege wieder. Der hohe Vitamin E Gehalt verzögert den Alterungsprozess, hält die Haut elastisch und beugt dadurch Falten vor. Des Weiteren sind Kosmetika mit Traubenkernöl bei Menschen mit fettiger Haut oder Mischhaut beliebt.

Neben der Verwendung der Pflegeprodukte eignet sich auch das reine Traubenkernöl für die Pflege der Haut. Es zieht schnell ein, strafft das Bindegewebe und macht selbst spröde Haut wieder zart und weich. Den besten Effekt erzielt jedoch kalt gepresstes Öl, da aufgrund des schonenden Herstellungsverfahrens die wertvollen Inhaltsstoffe, die für die Zellregeneration verantwortlich sind, nicht zerstört werden. So werden aus dieser Art des Traubenkernöls Badezusätze, Cremes, Massageöle und Kosmetika hergestellt.

Vor allem als Massageöl findet es eine breite Verwendung. In England ist es sogar das bei Massagen am häufigste verwendete Produkt. Schließlich bewirkt es, auch in dieser Form verabreicht, seine positiven Effekte und wirkt nicht nur entspannend, sondern macht die Haut wieder elastisch, hilft bei der Regeneration stark beanspruchter Stellen oder lindert Falten. Was ebenfalls für das Traubenkernöl spricht, ist, dass es sehr schnell einzieht und dabei keine Fettrückstände hinterlässt. Dabei ist es für jeden Hauttyp und viele Arten von Massagen geeignet. Einen Haut pflegenden Effekt erzielt man auch, indem man Traubenkernöl mit ins Badewasser gibt.

Bei der Anwendung am Körper wird das Öl pur und leicht erwärmt in einer kreisenden Bewegung in die Hautpartien einmassiert.

Die gesunden Wirkungen des Traubenkernöls sind auch der Medizin bekannt. Hier wird der Wunderstoff nämlich sogar in Form einer Aromatherapie gegen Erkrankungen eingesetzt. Heilpraktiker oder Ärzte mit einer Zusatzausbildung bieten entsprechende Behandlungen an und bekämpfen so beispielsweise Akne. Über das Öl werden dann die Talgdrüsen reguliert und eine Linderung tritt ein. Somit ist der Stoff eine natürliche und wirkungsvolle Alternative zur Bekämpfung eines Leidens, das mit herkömmlichen Mitteln teils kaum beseitigt werden kann.

Traubenkernöl für die Gesichtspflege

Traubenkernöl eignet sich sehr gut für die Gesichtspflege. Einen Großteil der im Traubenkernöl enthaltenen ungesättigten Fettsäuren macht die Linolsäure aus. Sie spendet der Haut Feuchtigkeit und sorgt für einen strahelnden Teint. Davon profitiert besonders die empfindliche Gesichtshaut.

Linolsäure ist Bestandteil der Ceramide, die für beim Aufbau der obersten Hautschicht helfen und für die Aufrechterhaltung der Hautbarriere sorgen. Sie werden für eine gesunde und wiederstandsfähige Haut benötigt.

Linolsäure spielt aber auch bei Hautproblemen, die aufgrund von Entzündungen entstehen, eine wichtige Rolle. Durch ihre entzündungshemmende Wirkung kann sie Beschwerden der entzündlichen Prozesse lindern. Traubenkernöl eignet sich also sehr gut zur Behandlung von Akne und Schuppenlechte (Psoriasis).

Traubenkernöl kann dunkle Felcken auf der Gesichtshaut verbessern. Die Verfärbung der Haut wird im Fachjargon „Hyperpigmentierung“ genannt. Diese dunnklen Flecken entstehen zum Beispiel während einer Schwangerschaft, durch zuviel Sonne ohne Sonnenschutz oder durch Akne. Traubenkernöl reguliert auf ganz natürliche Weise die gesteigerte Melaninsynthese und wirkt so den dunklen Flecken entgegen.

Traubenkernöl für die Haarpflege

Traubenkernöl für die Haare

Fettsäuren, Mineralien oder die Vitamine A, E und B6 im Traubenkernöl haben einen positiven Effekt für die Haare.

Auch bei den Haaren bewirken die gesunden Inhaltsstoffe wie ungesättigte Fettsäuren, Mineralien oder die Vitamine A, E und B6 einen positiven Effekt. Wird das Öl regelmäßig aufgetragen, so bedingt es mehr Glanz und lässt das Haar weicher werden. Daher eignet es sich gerade für besonders trockene oder fettige Problemfälle.

Die Anwendung selbst gestaltet sich als relativ einfach. Bei längerem Haar werden knapp 4 Esslöffel des Traubenkernöls verwendet, die vorher auf ca. 35° C erhitzt wurden. Nach dem Waschen und Trocknen massiert man das Öl in die Haare und die Kopfhaut ein. Einziehen muss es dann ungefähr 20 Minuten, wonach es mit Wasser ohne Shampoo ausgespült wird.

Traubenkernöl für Massagen

Traubenkernöl wirkt sich ungemein pflegend auf die Haut aus. Es spendet Feuchtigkeit und lässt die Haut strahlen. Aus diesem Grund eignet es sich auch hervorragend als Massageöl. Das Öl zieht schnell ein und hinterlässt einen schimmernden Feuchtigkeitsfilm auf der Haut, ohne zu fetten. Die Haut fühlt sich anschließend wunderbar geschmeidig an.

Es kann bei allen Hauttypen verwendet werden. Besonders profitiert jedoch gestresste und beschädigte Haut von einer Massage mit Traubenkernöl. Die entzündungshemmenden Eigenschaften unterstützen die Haut beim Heilungsprozess und sorgen für ein gesundes Hautbild.

Traubenkernöl kann sowohl für Körpermassagen, als auch für Massagen im Gesicht verwendet werden. Dazu sollte das Öl am besten leicht erwärmt werden und in kreisenden Bewegungen auf den entsprechenden Stellen einmassiert werden. Das entspannt die Muskulatur. Durch leichtes Einklopfen des Öls wird die Durchblutung angeregt. Außerdem kann das Öl so besser von der Haut aufgenommen werden.

Verwendung und Lagerung des Traubenkernöls

Traubenkernöl für Salate

Traubenkernöl wird aufgrund seines nussigen Geschmacks vor allem zum Verfeinern von kalten Speisen wie Salaten genutzt.

Kaltgepresstes Traubenkernöl besitzt eine hellgrüne Farbe sowie einen nussigen Geschmack, der nur dezent an Trauben erinnert. Beim Erhitzen geht dieser Geschmack verloren, daher wird das Öl vorwiegend für Salate, andere kalte Speisen und Marinaden verwendet und gekochten Speisen in der Regel erst kurz vor dem Servieren hinzugefügt. Heiß gepresstes Traubenkernöl hingegen ist recht geschmacks- und geruchsneutral, weshalb es sich für die Zubereitung sämtlicher Speisen und mit dem Zusatz anderer Öle auch als Salatdressing eignet. Darüber hinaus ist raffiniertes Traubenkernöl ein ideales Bratöl- und Frittieröl, da es bis auf 190 Grad erhitzt werden kann und daher als äußerst hitzebeständig gilt.

Traubenkernöl wird außerdem als Gleitmittel verkauft und stellt damit eine gesunde und natürliche Alternative zu den teils chemisch hergestellten Produkten dar. Generell sollte man jedoch vorsichtig sein, Öl für diesen Zweck zu verwenden, da manch ein Erzeugnis das sensible Gleichgewicht der Scheidenflora umstoßen und ernsthafte gesundheitliche Probleme nach sich ziehen kann. Das Traubenkernöl ist jedoch derart hochwertig, dass es bedenkenlos als Gleitmittel eingesetzt werden darf  und dies für Anal- und Vaginalverkehr. Allerdings ist Massageöl mit knapp 4 Euro pro 50 ml relativ teuer und darf beim Sex mit Kondomen nicht genutzt werden. Immerhin greift es sonst die Struktur des Präservativs an und macht es schlimmstenfalls durchlässig.

Raffiniertes Öl ist lange haltbar und lässt sich in einem kühlen und dunklen Raum bis zu einem Jahr lagern. Kaltgepresstes Öl dagegen wird leicht ranzig und hält sich am längsten im Kühlschrank, wo es vor Licht und Luft geschützt ist. Grundsätzlich gilt bei dieser Sorte, stets nur kleine Mengen einzukaufen und das Öl möglichst bald aufzubrauchen. Aufgrund der geringeren Haltbarkeit gibt es kaltgepresstes Traubenkernöl im Handel meist in kleinen Fläschchen zu kaufen, das raffinierte Öl ist auch in größeren Mengen erhältlich.

Verkaufsformen des Traubenkernöls

Den vielen verschiedenen Anwendungsgebieten entsprechend gibt es das Traubenkernöl auch in unterschiedlichen Darreichungsformen. So wird sichergestellt, dass es je nach Zweck optimal wirkt.

Traubenkernöl als Speiseöl

Traubenkernöl als Speiseöl

Ob kaltgepresstes Traubenkernöl für Salate oder raffiniertes Öl fürs Braten –
Traubenkernöl ist in der Küche nicht mehr wegzudenken.

Schon bei den Römern und im Mittelalter wurde kalt gepresstes Traubenkernöl gern als Speise- und Pflegeöl verwendet, geriet jedoch für eine Weile in Vergessenheit. Heute gewinnt es wieder an Popularität, denn immer mehr Studien belegen die gesundheitsfördernde Wirkung dieses Öls. Darüber hinaus ist das Traubenkernöl bei Feinschmeckern sehr beliebt, denn es hat ein angenehm nussiges und fruchtiges Aroma.

Traubenkernöl kann auf zwei unterschiedliche Weisen hergestellt werden. Zum einen gibt es das raffinierte Öl und zum anderen das kaltgepresste Traubenkernöl.  In der Küche werden sue daher aufgrund ihrer verschiedenen Herstellungsverfahren für unterschiedliche Zubereitungsarten genutzt.

Kaltgepresstes Traubenkernöl

Kaltgepresstes Öl behält den typisch nussigen und leicht fruchtigen Geschmack der Traubenkerne. Dieses Öl eignet sich daher besonders gut als Salatöl und für andere kalte Gerichte. Zudem nutzen viele Köche das Traubenkernöl als zusätzliche Würze und geben es vor dem Servieren in fertig gekochte Speisen.

Heißgepresstes Traubenkernöl

Durch die Heißpressung erhält das Öl dagegen einen neutralen Geschmack und Geruch. Dieses Öl wird gern zum Braten verwendet, denn sein Rauchpunkt liegt bei etwa 190 Grad. Aus diesem Grund eignet es sich sogar als Frittieröl. Bei der Lagerung von Traubenkernölen gibt es wiederum Unterschiede zwischen kalt und heiß gepressten Ölen. Heiß gepresstes Öl hält sich in einem dunklen und kühlen Raum etwa ein Jahr. Kalt gepresstes Öl ist dagegen etwas empfindlicher und sollte im Kühlschrank gelagert werden. Wegen der begrenzten Haltbarkeit kauft man dieses Öl am besten in kleinen Flaschen und braucht es zeitnah auf.

Traubenkernöl Kapseln

Kapseln mit Traubenkernöl wirken sich positiv auf das Körpergefühl aus, denn das darin enthaltene Vitamin E stärkt aktiv das Immunsystem und verlangsamt den Alterungsprozess. Darüber hinaus sind die Nahrungsergänzungsmittel für ihre

  • vorbeugende Wirkung gegen Herzinfarkt
  • und Alzheimer bekannt.

Zusätzlich zu den

  • günstigen Auswirkungen auf das Herz-Kreislauf-System und den Stoffwechsel,
  • senkt das darin enthaltene Traubenkernöl den Cholesterinspiegel.

Auch der Lecithingehalt ist wichtiger Bestandteil für die Nerven- und Blutbildung sowie die Gehirnleistung. Die Kapseln sollen sogar bedingt vor Krebserkrankungen schützen. Darüber hinaus ist das als „grünes Gold“ bezeichnete Traubenkernöl eine natürliche Quelle für Vitamin E, das bei Schlafstörungen und Verdauungsbeschwerden hilft.

Angebot
OPC Kapseln Hochdosiert - Mit Zertifikat - OHNE Künstliches Vitamin C - 500mg Traubenkernextrakt - 350mg Reines OPC Pro Vegane Kapsel - 2 Monatsvorrat - Made in Germany
  • VERGLEICHSSIEGER: Im Vergleich 2016 wurde das OPC von Sports & Health als Vergleichssieger auf strawpoll.de/traubenkernextrakt geehrt!
  • OPC KAPSELN HOCHDOSIERT: 350 mg echtes, reines OPC. Somit muss nur 1 Kapsel pro Tag eingenommen werden, um die Tagesdosis zu erreichen.
  • OHNE KÜNSTLICHES VITAMIN C (ASCORBINSÄURE): OPC wirkt super in Kombination mit Vitamin C. Viele Hersteller füllen deshalb die chemische Variante des Vitamin C in ihre Produkte. Dabei steht Ascorbinsäure im Verdacht ungesund zu sein. Achten Sie deshalb auf ein reines OPC Produkt und nehmen zusätzlich natrüliches Vitamin C zu sich, zum Beispiel aus der Acerola Frucht.
  • VEGAN: Für Veganer geeignet! Wir benutzen nur hochwertige vegane Kapseln. Unser OPC von Sports & Health verzichtet auf die Zugabe von zusätzlichen Vitaminen, welche oft beigesetzt werden, um das Produkt günstiger zu machen. Sie erhalten reines OPC.
  • OHNE MAGNESIUMSTEARAT: Unser OPC Produkt ist eines der wenigen OPC-Produkte, die komplett auf unnötige Zusatzstoffe verzichten. Sie erhalten reines OPC. Wir benutzen keine Schmierstoffe. Unsere Produkte sind frei von Magnesiumstearat (auch Magnesiumsalze der Speisefettsäuren genannt).

Traubenkernextrakt – ein Wundermittel

In der letzten Zeit wurde das Extrakt, das aus den Traubenkernen gewonnen und vor allem in den Kapseln verwendet wird, vermehrt Gegenstand wissenschaftlicher Untersuchungen. Das, was die Wissenschaftler neugierig auf das Extrakt gemacht hatte, war das enthaltene OPC.  Schließlich handelt es sich dabei um ein hochwirksamen pflanzlichen Stoff, dem gesunde Effekte auf den gesamten menschlichen Organismus nachgesagt werden.

Einige dieser Nachforschungen beschäftigten sich mit der Hautregeneration durch Traubenkernextrakt. Zwar weisen viele der Mittel, die für diesen Zweck eingesetzt werden, einen hohen Anteil an Antioxidantien auf, die ja maßgeblich für die Hautverjüngung verantwortlich sind, doch ist dieser beim OPC enorm. Konkret enthält es im Vergleich zu Vitamin E und C 20 x bzw. 50 x so viele Antioxidantien. Somit wird auch die Wirkkraft deutlich erhöht und teils vergleicht man den Gebrauch des Extrakts sogar mit einem Face-Lifting.

In der Form verabreicht bekämpft das Wundermittel ebenfalls Neurodermitis. Allerdings sollte es in dem Fall nur zur Unterstützung einer Therapie eingesetzt werden, die u.a. aus einer gesunden Ernährung und entsprechenden Medikamenten besteht. Rundet man sie mit 100 mg Extrakt täglich ab, so führt das zu einer Linderung der Krankheit, berichten zahlreiche Patienten. Nur treten die ersten Verbesserungen erst nach längerer Zeit auf, wenn man das Präparat über einige Monate eingenommen hat.

Das OPC macht außerdem eine Verschlechterung der Sehkraft unwahrscheinlicher. Gerade wenn man täglich mehrere Stunden am Computer oder mit Lesen verbringt, kann sich das erwiesenermaßen negativ auf die Augen auswirken. Eine tägliche Dosis von 300 mg lindert diesen Effekt und kann dazu beitragen, dass selbst beim Älterwerden keine Brille benötigt wird. OPC bekämpft darüber hinaus den Grauen Star und die Makuladegeneration.

Außerdem verringert OPC die Beschwerden vor Regelblutungen und greift dabei direkt in den weiblichen Hormonhaushalt ein. So werden etwaige Schmerzen reduziert und darüber hinaus die Psyche stabilisiert, dass weniger Stimmungsschwankungen oder Antriebslosigkeit auftritt. Dies ist wissenschaftlich fundiert. Eine Studie, die an über 160 Frauen in einem Zeitraum von 4 Monaten durchgeführt wurde, kam zu folgendem Ergebnis: Mehr als die Hälfte berichteten über einen Rückgang der Symptomatik.

Teils wird das Extrakt auch gegen Allergien eingesetzt. Es kann zwar die Ursache nicht beheben, jedoch die Ausprägungen solcher Reaktionen mildern. Zurückzuführen ist das nach dem derzeitigen Wissensstand auf die entzündungshemmende Wirkung des OPC, mit deren Hilfe Enzyme abgeschwächt werden, die Entzündungen hervorrufen.

Belegt wurde dies in einem aufsehenerregenden Selbstversuch des Professors Jack Masquelier. Er trug auf zwei Stellen am Arm ein reizendes Mittel auf  und  neutralisierte eine davon mit OPC. Tatsächlich bildete sich nur an der anderen Stelle eine Entzündung.

OPC gilt derzeit als neue Hoffnung gegen das Aufmerksamkeitsdefizitsyndroms (ADS), das bisher nur mit starken Mitteln wie Ritalin eingegrenzt werden konnte und das größtenteils nicht gerade zufriedenstellend, sodass die Erkrankten immer noch mit einer hohen Einbuße bezüglich der Lebensqualität zu kämpfen hatten.

Das OPC greift dabei in den Hormonhaushalt ein und bedingt dadurch eine höhere Aufmerksamkeit und sogar ein geringeres Risiko, an Demenz zu erkranken.

Und selbst gegen Krampfadern kann es eingesetzt werden. Eine Studie belegt, dass sich so eine Verbesserung der Symptomatik einstellt.

Übrigens kann das OPC auch aus Rotwein gewonnen werden. Das daraus entstehende Extrakt ist dann sogar alkoholfrei.

500g Traubenkernextrakt OPC Pulver - Superfood - Hochdosiert - Höchste Qualität
  • 100% Traubenkernextrakt OPC Pulver 500g - Natural - Superfood - Hochdosiert - Bitterstoffe ✔
  • 95% Proanthocyanidine (Gesamtpolyphenolen) und ein OPC-Wert von 45% (Oligomeren Proanthocyanidine) ✔ Hochwertige Trauben aus Frankreich ✔
  • Sparen Sie viel Geld durch eigenes abfüllen in Kapseln ✔
  • Umweltschonender, wiederverschließbarer und lichtgeschützter Kraftpapierbeutel für besten Geschmack und langer Haltbarkeit ✔ Geeignet für eine vegetarische und vegane Lebensweise ✔
  • Leicht portionierbar und perfekt zum abfüllen in Kapseln geeignet ✔

Traubenkernmehl

Das Traubenkernmehl entsteht als Nebenprodukt bei der Herstellung des Traubenkernöls. Die ausgepressten Kerne bleiben dabei zurück und werden weiter gemahlen. Hierbei wird eine maximale Temperatur von 50° C erreicht. Das fertige Mehl verträgt eine hohe Hitze und eignet sich daher besonders gut zum Backen, weil dabei keine der gesunden Inhaltsstoffe verloren gehen. Doch muss es hierzu mit herkömmlichem Mehl vermischt werden.

So verabreicht gibt es Speisen einen herben Geschmack und wirkt dabei ähnlich gesund, wie das Traubenkernöl, da hier ebenfalls OPC enthalten ist.

Ferner wurde in einer Studie belegt, dass das Mehl positiv auf den Blutzucker oder den Insulinspiegel wirkt. In dieser Arbeit fand Prof. Dr. Eckert auch Folgendes heraus: Das Mehl reduziert die Resorption von Alkohol.

Und selbst beim Abnehmen kann das Traubenkernmehl eine Hilfe sein. Schließlich reduziert es den Appetit maßgeblich und erleichtert somit das Verlieren von Pfunden.

Wer nicht gerne backt, muss dennoch nicht auf die Verwendung des Mehls verzichten. Immerhin lässt es sich auch in anderer Form als nur als Teig konsumieren. Dies liegt vor allem daran, dass nur sehr geringe Mengen erforderlich sind, um einen gesunden Effekt zu erzielen. Lediglich ein bis zwei Esslöffel pro Tag steigern das Wohlbefinden bereits deutlich. Diese können etwa in Smoothies gemixt oder aber mit dem Müsli verrührt werden.

Außerdem lässt sich mit dem Mehl auch eine Panade für Schnitzel oder Fisch herstellen. Und ebenso findet es Verwendung in Pfannkuchen oder Brot.

Beim Kauf gilt es, auf den sogenannten ORAC Wert zu achten. ORAC ist nämlich die Abkürzung für Oxygen Radical Absorbency Capacity und bezeichnet somit, wie intensiv das Mehl freie Radikale bindet. Laut der gängigen Meinung sollte jeder bis zu 5000 ORAC pro Tag zu sich nehmen.

Raab Vitalfood Bio-Traubenkernmehl 300g, 1-er Pack (1 x 300 g) - Bio
  • Dieses Produkt ist kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie eine gesunde Lebensweise.

Traubenkernöl als Haaröl

Traubenkernöl hat einen schützenden und stärkenden Effekt auf die Kopfhaut. Außerdem macht es da Haar geschmeidig, lässt es in neuem Glanz erstrahlen und macht es leicht kämmbar. Das Öl reguliert die Talgdrüsen und eignet sich optimal als Pflegemittel bei fettiger, sowie trockener Kopfhaut. Die Talkproduktion wird bei einer trockenen Kopfhaut angeregt und lässt Schuppen zurückgehen. Auch ein eventueller Juckreiz wird unterdrückt, bis er schließlich abklingt. Bei einer regelmäßigen Anwendung des Traubenkernöls als Haaröl, verbessert sich das Haar- und Kopfhautbild spürbar.

Traubenkernöl als Hautöl

Traubenkernöl als Hautöl

Traubenkernöl: perfekt für trockene und auch die alternde Haut durch pflegende Inhaltsstoffe und aktiven Zellschutz.

Traubenkernöl wird nicht nur beim Kochen, sondern auch als spezielle Kur bei trockener oder alternder Haut verwendet. Das Öl wird aus den Rückständen zum Wein gekelterter Trauben gewonnen, indem diese vom Fruchtfleisch und der Hülle entfernt und in anschließenden speziellen Verfahren getrocknet und gepresst werden.

Die Besonderheit des Traubenkernöls besteht im Wirkstoff Polyphenol, der die natürliche Pflege unterstützt und erschöpfte Haut bis zu einem gewissen Grad revitalisiert. So werden

  • alternde Hautstellen nahezu vollständig erneuert,
  • sodass ein jüngerer und frischerer Teint
  • und ein strafferes und elastischeres Hautbild die Folgen sind.

Ein positiver Nebeneffekt ist, dass die Haut überdies besser vor Verletzungen geschützt ist. Die Verjüngung der Haut wird dadurch induziert, dass Traubenkernöl die Durchblutung maßgeblich fördert. Wird das Substrat zusammen mit Sesamöl verwendet, werden die Entgiftungsprozesse in der Haut angeregt. Sowohl fettige als auch trockene Haut profitiert von den damit einhergehenden, neu bildenden Eigenschaften der Zellen, wodurch am Ende auch das Immunsystem gestärkt wird.

Traubenkernöl gegen trockene Haut

Auch für Menschen mit trockener Haut ist Traubenkernöl, das den dreifachen Vitamin E-Anteil von Olivenöl besitzt, das optimale Pflegemittel. Da das Pflanzenöl die Haut geschmeidiger wirken lässt und mit neuer Energie versorgt, erscheinen trockene Stellen nach der Behandlung frischer und jugendlicher. Das Öl ist jedoch für alle Hauttypen geeignet und als regeneratives Serum, Gel oder Creme erhältlich.

Um Traubenkernöl richtig anzuwenden, sollte die Substanz nach einem Bad oder der Dusche auf der feuchten Haut aufgetragen und anschließend einmassiert werden. Da das pflanzliche Substrat auf der Haut besonders rückfettend wirkt, zieht es dementsprechend schnell ein und wirkt aufgrund des hohen Anteils an Linolsäure, die als Bindemittel zwischen den Zellen fungiert, feuchtigkeitsspendend.

medesign Traubenkern-Hautöl, 1er Pack(1 x 100 milliliters)
  • Mildes Pflegeöl für jeden Hauttyp
  • Wertvoll durch hohen Anteil ungesättigter Fettsäuren
  • Besonders gut verträglich

Traubenkernöl in Seifen

Seife mit Traubenkernöl

Traubenkernölseife bietet pflegende Substanzen und Hautschutz in einem.

Traubenkernöl Seife schützt die Haut vor dem Austrocknen und reguliert bei fettiger Haut den Talgfluss. Somit wirkt das wertvolle Öl auch bei unreiner Haut, Akne, fettiger Mischhaut und gleichzeitig positiv bei unterschiedlichen Hautkrankheiten mit trockener und schuppiger Haut. Daneben kann Traubenkernöl Seife bei regelmäßiger Anwendung trockene und reife Haut unterstützen und ihr Geschmeidigkeit und Elastizität zurückgeben.


Seifenreich Shampooseife Zypresse, 1er Pack (1 x 100 g)
  • Erfrischende Shampooseife mit Babassuöl, Traubenkernöl und den ätherischen Ölen von Grapefruit und Zypresse
  • Unsere Naturseifen werden auf Basis rein pflanzlicher Öle im schonenden Kaltverfahren von Hand gesiedet.
  • Alle Shampooseifen sind mit pflegenden und leichten Ölen überfettet. Sie schäumen sehr gut und pflegen die Kopfhaut.
  • Made in Germany - Alle Produkte werden in der Seifenreich-Manufaktur im Biosphärengebiet Schwäbische Alb liebevoll von Hand gefertigt.

Traubenkernöl Shampoos

Aufgrund der wertvollen Linol- und Linolensäure ist ein Shampoo mit Traubenkernöl ein sehr gutes Pflegemittel für gestresste und fettige Kopfhaut. Ihre regulierende Wirkung zeigt sich bei trockener und schuppiger Kopfhaut ebenso wie bei leicht fettender Kopfhaut. Bei regelmäßiger Anwendung wird das Nachfetten der Haare reduziert – es erhält einen natürlichen Glanz, Schwung und wird leicht kämmbar. Durch seine sanfte Reinigungswirkung kann Traubenkernöl Shampoo bei allen Haartypen, nach Colorationen und Haarglättungen angewendet werden und ist für die tägliche Haarpflege geeignet.

Traubenkernöl Duschgels

Traubenkernöl Duschgel wirkt durch seine Inhaltsstoffe, wie Linolensäuren, Vitamin E und Antioxidantien schützend, stärkend und nährend. Es ist besonders sanft zur Haut und kann bei trockener als auch bei Mischhaut, reifer und fettiger Haut angewendet werden, da es die Funktion der Talgdrüsen reguliert.

Die Haut erhält ihre Geschmeidigkeit und Elastizität zurück und sieht gesünder und frischer aus. Traubenkernöl Duschgel ist besonders hautfreundlich und zur täglichen Körperpflege geeignet und zeigt auch bei Akne und unterschiedlichen Hautkrankheiten, die mit trockener Haut einhergehen, positive Wirkung.

Kneipp Cremedusche Streichelzarte Berührung, 2er Pack (2 x 200 ml)
  • Verwöhnen Sie sich und Ihre Haut
  • mit Bambusmilch und Traubenkernöl
  • schützt die Haut vor dem Austrocknen
  • 24 Std. Feuchtigkeit*

Traubenkernöl als Massageöl

Traubenkernöl ist ein hochwertiges und besonders hautfreundliches Massageöl, das aromatisch nach Trauben und Nüsse duftet. Es wird mittels eines speziellen Pressverfahrens aus den Kernen von Weintrauben gewonnen und kann in reiner Form innerlich wie auch äußerlich angewendet werden. Traubenkernöl eignet sich vor allem wegen seiner wertvollen Inhaltsstoffe als besonders gutes Hautpflegemittel, dass in der Lage ist, trockene wie auch fettige Haut zu pflegen und die Talgproduktion wieder auszubalancieren.

Traubenkernöl wird häufig zur Aromatherapie für entspannende Massagen genutzt. Die wichtigsten Inhaltsstoffe sind Antioxidantien und Linol- sowie Linolensäure. Diese Säuren sind natürliche Bestandteile der Haut. Daher zieht Traubenkernöl gut in die Haut ein und hinterlässt keinen fettigen Film. Bei Akne, reifer und sehr trockener Haut und auch bei unterschiedlichsten Hautkrankheiten, die mit trockener und schuppender Haut einhergehen, kann Traubenkernöl zur Verbesserung der Hautstruktur beitragen.

Angebot
Traubenkernöl Massage 200 ml (Schokolade)
  • Traubenkernöl ist von seidiger Konsistenz, es hinterlässt keinen Fettfilm, ist weich und für alle Hauttypen und eine Vielzahl von Massagearten geeignet. Es ist reich an Antioxidantien und wichtigen Nährstoffen und Enzymen, die die Haut beschützen.
  • Traubenkernöl enthält Linolsäure, eine essentielle ungesättigte Fettsäure, die wesentlich dazu beiträgt, dass die Zellwände gesund bleiben. Häufig findet Traubenkernöl Verwendung als Trägeröl in der Aromatherapie.
  • Es hinterlässt einen schimmernden Feuchtigkeitsfilm auf der Haut und unterstützt so die Regeneration beschädigter und gestresster Haut.
  • Bei Akne, reifer und sehr trockener Haut und auch bei unterschiedlichsten Hautkrankheiten, die mit trockener und schuppender Haut einhergehen, kann Traubenkernöl zur Verbesserung der Hautstruktur beitragen.
  • Sie können dieses Öl als ein einfaches, parfümfreies Massageöl anwenden, oder es mit ätherischen Ölen vermischen, um Ihr eigenes besonderes Massageöl zu zusammen zustellen.

Traubenkernöl als Gleitöl

Traubenkernöl als Gleitöl eignet sich besonders gut für Intimmassagen. Es sorgt im Intimbereich für Feuchtigkeit und pflegt und nährt gleichzeitig Haut und Schleimhäute. Traubenkernöl kann daher bei vaginaler Trockenheit und für unterschiedliche Sexpraktiken angewendet werden. Heißgepresstes Traubenkernöl ist geschmacks- und geruchsneutral.

Hinweis: Traubenkernöl als Gleitöl sollte nicht gleichzeitig mit Latex-Kondome angewendet werden, da diese durch das Öl rissig werden könnten.

Hinweis: